08.11.2015

Speisen in der neuen Speiserei

Gastronomisches Herz des Blautal-Centers öffnet am 7. November 2015 offiziell seine Pforte

Pünktlich vor dem Start des Weihnachtsgeschäfts eröffnet am 7.November 2015 die "Speiserei" im modernisierten Blautal-Center. Große und kleine Besucher finden auf rund 2.000 Quadratmetern zukünftig alles, was das kulinarische Herz begehrt. Zehn gastronomische Einrichtungen – sowohl neue, als auch bekannte – bieten regionale, asiatische, türkische, amerikanische oder italienische Küche. Jeder Gast kann daraus seinen ganz persönlichen Favoriten auswählen und dann gemeinsam im gemütlichen neuen Sitzbereich Platz nehmen.
 
Dessen besondere Highlights sind ein großer Sitztunnel aus massivem Eichenholz sowie ein wärmender Kamin. Warme Farben in Weiß-, Braun- und Beigetönen, helle Beleuchtung sowie verschiedene, individuell angefertigte Holzelemente schaffen in der Speiserei eine besonders heimelige Atmosphäre. Neben klassischen Esstischen laden auch Sitznischen im Lounge-Charakter sowie Stehtische mit Barhockern zum Verweilen ein – vom erholsamen Snack in der Mittagspause bis hin zum gemeinsamen Familienessen findet sich zukünftig für jeden Anlass der geeignete Platz. Dabei sorgt die neue Akustikdecke über den insgesamt 375 Plätzen im allgemeinen Sitzbereich für eine angenehme Geräuschkulisse. Ebenfalls in neuem Glanz erstrahlen die sanitären Anlagen: Auch hier wurde das warme Designkonzept samt besonderer Licht- und Holzdetails aufgegriffen. Dank der Integration einer Anlage zur Wärmerückgewinnung können die Betriebskosten im Food Court-Bereich um über 50 Prozent reduziert werden. Darüber hinaus wird der Südeingang des Shoppingcenters vergrößert und optimiert, damit in der kalten Jahreszeit kein unangenehmer Zug zu den Sitzplätzen hin entsteht. Insgesamt investierte die WealthCap Real Estate Management in München als Verwalter des Blautal-Centers vier Millionen Euro in den Umbau des Gastronomiebereiches.
 
„Mit der Fertigstellung der Speiserei ist unser Center nun endlich wieder komplett. Wir freuen uns, dass wir den Ulmern, Neu-Ulmern und Besuchern aus der Region pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auf allen Ebenen ein modernes Einkaufserlebnis bieten können“, so Jens Rudolph, Centermanager im Blautal-Center. Die Mieter im neuen Food Court profitieren künftig indes nicht nur vom neuen Konzept: Im Zuge der Renovierungsarbeiten wurde ein System zur Wärmerückgewinnung installiert, so dass sämtliche Betriebskosten – wie beispielsweise Strom für die benötigten Zu- und Abluftgeräte – im gastronomischen Bereich um mehr als 50 Prozent gesenkt werden. Zum Einsatz kommen sogenannte Kreuzstrom-Wärmetauscher, da die Hygienebestimmungen eine vollständige Trennung zweier Luftströme verlangt. Das System trägt so ebenfalls zu einer Geruchsreduzierung bei. Gastronomisches Angebot wächst auf insgesamt 14 Lokalitäten
 
Von regionalen Spezialitäten, Köstlichkeiten aus Fernost und Halal-Gerichten über vegane Speisen sowie Burger, Döner Kebap, Sandwiches und Chicken Wings bis hin zu süßen Desserts und Kaffeespezialitäten – das gastronomische Angebot ist moderner und vielfältiger als in der Vergangenheit. Ein Überblick:
 
• Henrys Coffee World – Internationale Kaffeespezialitäten sowie ein reichhaltiges Angebot an feinen Kuchen, herzhaften Snackprodukten und leckeren Pfannkuchen
• ThaiCuisine – Synthese aus junger asiatischer Küche und einem unverwechselbarem Lifestyle-Ambiente
• Subway – Vielzahl an schmackhaften und gesunden Sandwiches nach individuellen Wünschen
• Ciao Bella – Pasta mit einer Auswahl an italienischen Saucen sowie hausgemachte Pizza
• Asia Wok – Frische chinesische und thailändische Spezialitäten aus Fernost
• Aladin’s Feinkost – Döner Kebap und Tagesgerichte nach türkischem Originalrezept
• Acker und Weide – Leckere Burger, Salate und vegane Gerichte mit regionalen Zutaten
• Mr. Chicken – Frische Hähnchen gegart und gebraten in top Qualität
• Bäckerei Staib – Traditionelle Backwaren jeder Art und Heißgetränke
• Aleyda’s Choco Bar – Waffeln, Crêpes, Choco-Kebab und -Brunnen sowie Kaffeespezialitäten

 
Darüber hinaus befinden sich im ersten Obergeschoss weiterhin der Asia Garden sowie die Eisdiele Gelato Veneto. Im Erdgeschoss sind zudem noch die Bäckerei Ditsch sowie die V-Markt-Bäckerei mit ihren gastronomischen Angeboten vertreten.
 
http://www.blautalcenterulm.de

Press-n-relations

.